Link zu www.kneller-gifs.de

Selenium - Weitere Beispiele

Angenommen, man hat ein Formular mit zwei Eingabefeldern (eingabe1, eingabe2), einem Ergebnisfeld (ergebnis) und einem Additionsbutton (plus), dann könnte ein Test als HTML-Source folgendermaßen aussehen:
Command Target Value Beschreibung
type eingabe1 1 1 in "eingabe1" eingegeben
type eingabe2 1 1 in "eingabe2" eingegeben
click plus   "plus" angeklickt
verifyValue ergebnis 2 Wert in "ergebnis" per Maus markiert und im Kontextmenü "verifyValue ergebnis 2" ausgewählt

Obiges Beispiel erweitert um eine Javascript-Prüfung:
Command Target Value Beschreibung
type eingabe1 1  
type eingabe2 1  
click plus    
verifyValue ergebnis 2  
storeValue ergebnis varErgebnis Inhalt von "ergebnis" in der Variablen "varErgebnis" speichern
verifyEval javascript{1+1} ${varErgebnis} JavaScriptberechnung (1+1) mit dem gespeicherten Ergebnis in "varErgebnis" vergleichen

Weitere Beispiele:
Command Target Value Beschreibung
open file:///D:/seleniumtest.html   HTML-Testdokument öffnen.
type //input[@type='text'] aaa In ein Inputfeld ohne "name" oder "id" den Wert "aaa" eingegeben (XPath).
type //form[@id='formId']/input[2] bbb In ein zweites Inputfeld ohne "name" oder "id" den Wert "bbb" eingeben (XPath).
type iId ccc In ein Inputfeld mit Name="iName" und Id "iId" den Wert "ccc" eingeben. Selenium bevorzugt Id.
select pizzaId label=Pizza Salami Aus Selectbox die Option mit dem Text "Pizza Salami" auswählen.
click bezahlen   Aus mehreren Radio-Buttons mit dem Namen "bezahlen" den ersten wählen.
click //input[@name='Zahlmethode' and @value='Visa']   Aus mehreren Radio-Buttons den mit dem Namen "bezahlen" und dem Value "Visa" wählen.
click zutat   Aus mehreren Check-Boxen mit dem Namen "zutat" den ersten wählen.
click //input[@name='zutat' and @value='pilze']   Aus mehreren Check-Boxen die mit dem Namen "zutat" und dem Value "pilze" wählen.

open
storeText
open
verifyText

/page1
element_id_1
/page2
element_id_2

 
test1
 
${test1}
Zwei Werte von verschiedenen Web-Seiten vergleichen:
1. Seite öffnen
Ersten Wert speichern in test1
2. Seite öffnen
Zweiten Wert lesen/vergleichen mit gespeichertem Wert