Link zu www.kneller-gifs.de

Selenium - Prüfungen

Mit Selenium-Checks können Zustände einer Webanwendung geprüft werden (Werte von Formularfeldern, das Vorhandensein von Texten, die URL der aktuellen Seite usw.). Das Editieren der Prüfungen (Kombination aus Command, Target und Value) kann in der Sichtweise "Table" (Grundeinstellung) oder "Source" erfolgen. Abhängig von den Einstellungen unter "Options/Format" werden Sourcen in HTML, Java, PHP usw. angezeigt.

Das Ansprechen eines HTML-Ziels (Target) erfolgt über Elementname ("xtest" bei <input name="xtest">), Id ("ytest" bei <td id="ytest">), DOM (document.forms['formularname'].test), XPath (//img[@alt='alternativtext']) oder Attributname(@type='submit').

Ob ein Test nach einem Fehler abgebrochen werden soll wird über die Modi "assert" (Test abbrechen) und "verify" (Test nicht abbrechen) gesteuert. In der folgenden Übersicht werden hauptsächlich verify-Prüfungen erläutert. Für den assert-Modus einfach im Kommando das führende "verify" gegen "assert" tauschen.

Prüfungen:
Beschreibung Command Target Value
URL prüfen verifyLocation http://www.google.de/  
Werte einer Selectbox gegen kommaseparierte Liste prüfen
(Keine unnötigen Leerzeichen nach Kommas!)
verifySelectOptions automarken vw,opel,bmw
Titel einer Seite prüfen
(Bsp: <title>Google...)
verifyTitle Google  
Text im Formularfeld prüfen
(Bsp: <input type="text" name="eingabe"...)
verifyValue eingabe kneller
Text eines Elements prüfen
(Bsp: <h1>Überschrift</h1>)
verifyText //h1 Überschrift
Attributwert eines Elements prüfen
(Bsp: <h1 align="center")
verifyAttribute //h1@align center
Prüfen, ob Text irgendwo auf der Seite vorkommt
(Bsp: <p>hallo und willkommen...)
verifyTextPresent willkommen  
Prüfen, ob ein Element auf der Seite vorhanden ist
(Bsp: <input type="submit" value="Absenden">)
verifyElementPresent //input[@type='submit']  
Prüfen, ob Text in einer Tabellenzelle vorhanden ist
(Syntax: Tabellenname.Zeile.Spalte, beginnend mit 0)
verifyTable myTable.1.6 Hamburg  
Prüft, ob ein Element vorhanden und sichtbar ist
(Bsp: <h1 id="Ueberschrift" style="visibility:hidden">)
verifyVisible Ueberschrift  
Prüft, ob ein Element editierbar ist
(Bsp: <input type="text" name="test" disabled>)
verifyEditable //input[@name='test']