Link zu www.kneller-gifs.de

Javascript: Prüfung, ob JavaScript aktiviert ist

Gelegentlich soll geprüft werden, ob im Browser des Anwenders JavaScript aktiviert/eingeschaltet ist. Dazu gibt es verschiedene Verfahren für verschiedene Browser, die unterschiedlich zuverlässig sind. Ich schlage die simple Variante vor, dem Anwender einen entsprechenden Hinweis zu zeigen, wenn JavaScript deaktiviert ist.

Prinzip: Einen Hinweistext ("Ihr JavaScript ist nicht eingeschaltet") einblenden und per JavaScript ausblenden.
- Ist JavaScript aktiviert, dann wird der Text per Javascript sofort ausgeblendet.
- Ist JavaScript nicht aktiviert, dann kann der Text nicht ausgeblendet werden und wird somit angezeigt.

  <html>
    <head></head>
    <body>
      <p>Text vor JS-Test...</p>
      <h1 id="jstest">Bitte JavaScript einschalten!</h1>
      <script language="javascript">
      <!--
        document.getElementById("jstest").style.display="none";
      -->
      </script>
      <p>Text nach JS-Test...</p>
    </body>
  </html>
Es wird ein Anzeigebereich <h1 id="jstest"> definiert, der einen entsprechenden Text enthält und per CSS optisch nett verziert werden kann. Anschliessend folgt ein JavaScript, das diesen Anzeigenbereich per "getElementById" versucht auszublenden.

  Hinweis:
In den meisten Browsern läßt sich Javascript über die Browsereinstellungen abschalten. Alternativ kann man zum Testen aber auch das Script abschalten, indem man es falsch schreibt! Also im HTML-Coding einfach aus "script" ein "scrip_" machen und abspeichern. Dann den Browser aktualisieren, das JavaScript wird nicht mehr ausgeführt und der Fehlerhinweis wird angezeigt.