Link zu www.kneller-gifs.de

HTML: Browserfenster per Frames unterteilen

Frage:
Wie erstelle ich eine Homepage, die 2- geteilt ist, wo die linke Seite
permanent vorhanden ist mit z.B. einer Inhaltsangabe, wobei dann die
rechte Seitenhälfte sich, je nachdem, was links geklickt wurde, ändert?

Antwort:
Erstelle eine HTML-Datei (Bsp: "index.html"), in der die Fensteraufteilung/-steuerung (Frameset) definiert wird.

Bsp. für eine HTML-Datei:
  <html>
    <frameset cols="150,*">
      <frame src="navig.html" name="LinkerFrame">
      <frame src="start.html" name="RechterFrame">
    </frameset>
  </html>
Wird die HTML-Datei aufgerufen, so wird das Browserfenster entsprechend des Framesets aufgeteilt. Das Fenster wird in zwei Spalten (colums) aufgeteilt. Der erste/linke Framebereich bekommt eine Breite von 150 Pixel, der zweite Framebereich bekommt die Restbreite (*) des Browserfensters. (Bsp: Bei einer Auflösung von 800 Pixel, bekommt der rechte Teil eine Breite von 800-150=650 Pixel.)
In den linken Frame wird die HTML-Datei "navig.html" eingelesen (z.B. eine HTML-Datei für die Seitennavigation). Gleichzeitig ist der linke Frame nun über den Namen "LinkerFrame" ansprechbar (z.B. in einem Link über target="LinkerFrame"). Im rechten Frame wird die HTML-Datei "start.html" präsentiert und er ist über den Namen "RechterFrame" ansprechbar.

Damit bei einem Klick auf einen Link im linken Navigationsframe die neue Seite im rechten Frame dargestellt wird, muß dem Link das entsprechende "Ziel-Fenster" zugefügt werden:
  <a href="impressum.html" target="RechterFrame">Impressum</a>