Link zu www.kneller-gifs.de

Homepage bewerben: Über klickbasierte Linklisten

Eine klickbasierte Linkliste ist eine Sammlung von Links zu verschiedenen Homepages. Jede der teilnehmenden Homepages baut eine (vorgegebene) Grafik der Linkliste ein. Klickt ein Homepagebesucher auf diese Grafik, dann wird der Klick gezählt. Je mehr Klicks, desto höher steht die Homepage in der Linkliste. Und je höher die Homepage steht, desto mehr Besucher kommen über die Linkliste.

Bei der Klicklisten-Anmeldung werden meist folgende Daten abgefragt:

Nach der Anmeldung wird ein HTML-Code angezeigt (und auch per eM@il zugeschickt)
(Bsp: <a href = "http://..." target="_blank"><img src = "http://..."></a>).
Diesen baut man in seine Homepage ein und nun wird die Grafik zum Anklicken/Zählen angezeigt.

Diese Art der Werbung ist für Seiten mit wenigen Besuchern interessant. Wer noch wenig "traffic" auf seiner Homepage hat, der sollte sich auf Listen stürzen, die neu sind und/oder noch wenig Teilnehmer haben. Dann hat man auch die Chance, weiter oben zu stehen und ein paar Besucher ab zu bekommen.

Bereits vor der Anmeldung sollte man GIF- oder JPG-Banner vorbereiten ( 88x31 Pixel, 400x40 Pixel und 468x60 Pixel ).

  Hinweis:
Die Listen sind reloadgesichert. Das bedeutet, daß beim Anklicken der Grafik die URL des "Klickenden" gespeichert wird. Weitere Klicks innerhalb einer gewissen Zeitspanne werden nicht gezählt. Dadurch wird verhindert, dass Webmaster ihre eigene Seite "hochklicken".

  Hinweis:
Wenn kein "Target" im übermittelten HTML-Code enthalten ist, dann würde ich ein target="_blank" in das <a> -Tag einbauen. Durch einen Klick auf die Zählgrafik verläßt der Homepagebesucher dann nicht deine Seite, sondern die Linkliste wird in einem neuen Fenster geöffnet.