Link zu www.kneller-gifs.de

Homepage bewerben: Über Gästebücher

Viele kleinere private Homepages haben ein Gästebuch. Hinterläßt man dort neben einem "sinnvollen" Beitrag auch die Adresse seiner Homepage, dann kann man damit rechnen, dass über diesen Link auch Besucher kommen. Was aber können "sinnvolle" Einträge sein?

Auf keinen Fall sollte man einen Standardeintrag wie folgt in einem Gästebuch hinterlassen:
"Hallo, tolle Homepage, besuch doch mal meine...".
Das riecht nach einem "Copy & Paste"-Spruch, der vom "Verfasser" in möglichst viele Gästebücher eingetragen wird, um Besucher "anzulocken". Mich motivieren solche Sätze nicht zum Sprung auf die "empfohlene" Seite, sondern eher zum Löschen des Eintrags.
Sinnvoller sind Einträge, die konstruktive Kritik beinhalten, die also einen positiven oder negativen Punkt der besuchten Homepage ansprechen. Oder man hinterläßt einen einigermaßen passenden lustigen Spruch.
Da guckt der Gästebuchbesitzer schon eher mal hin und kommt zum Gegenbesuch. Und andere Gästebuchleser kommen vielleicht auch zu einem Besuch, weil sie ebenfalls an einer konstruktiven Kritik interessiert sind.